Archiv für Verbrauchertipps

Leuchten, Lampen, LED – Ihr Zuhause wird erstrahlen

Neulich machten wir zuhause mal eine kleine „Lampeninventur“ und haben festgestellt, dass zum einen die Leuchten, die da so von der Decke baumelten, nicht mehr zeitgemäß und vom Design her in den 1980er Jahren hängegeblieben waren. Aber auch die Leuchtmittel waren schon lange nicht mehr up to date. Da steckten in den meisten noch die Glühbirnen drin, die es schon lange nicht mehr zu kaufen gibt. Einige haben wir, nachdem die Birnen kaputtgingen, gegen Energiesparlampen ausgetauscht. Mir waren die schon immer ein Dorn im Auge, brauchen die doch eine halbe Ewigkeit, bis sie die volle Helligkeit erreichen. Nachdem wir uns also mal unsere Decken- und Wandleuchten etwas genauer betrachteten, war schnell klar: Hier muss was passieren. Und weil wir nicht lange fackeln wollten, haben wir uns auch gleich ins Internet auf die Seite http://ledgex.ch/de/leuchten.html begeben und hatten schon in kurzer Zeit unsere neuen Lampen geordert. » Weiterlesen

Gebrauchtwagen prüfen – auch von innen

Außen erstrahlt ein Gebrauchtwagen in der Regel in einer herrlichen Frische, als wäre er gerade frisch aus dem Werk gekommen. Für den Innenraum trifft dies bei den meisten privat zu verkaufenden Gebrauchtwagen in der Regel nicht zu. Dabei gehört vor dem Kauf von einem Gebrauchtwagen der Blick unter die Motorhaube und in den Innenraum natürlich zum Pflichtprogramm. Vorsicht geboten ist vor allem vor einem frisch gereinigten Motor. » Weiterlesen

Die Rolle der Smartphones

Wer sich heute für ein neues Handy interessiert, kommt an einem Smartphone kaum noch vorbei. So werden ältere Modelle heute schon als kostenlose Zugabe für einen Handyvertrag zur Verfügung gestellt. Aufgrund des größeren Leistungsumfangs werden die neuen Smartphones die herkömmlichen Handys wahrscheinlich sogar komplett ablösen. Nachfolgend sollen die Möglichkeiten und Leistungen dieser neuen Handy-Generation einmal genauer aufgezeigt werden. » Weiterlesen

Wie Spielen die Lebensdauer verlängern kann

Nahezu jeden Tag werden wir mit neuen Studien konfrontiert, die behaupten einen wissenschaftlichen Durchbruch für die Entschlüsselung der Geheimnisse zu einem längeren Leben erzielt zu haben. Sei es nun der Ratschlag mehr Fisch zu essen, auf rotes Fleisch zu verzichten oder gar mehr Tee zu trinken; es scheint als gebe es eine Vielzahl verschiedener Faktoren, die unsere Gesundheit beeinflussen können. » Weiterlesen

Das Traumhaus ist fast schon fertig

Träume sind Schäume – mitnichten! Der Traum vom eigenen Haus kann schneller Realität werden, als Sie das ahnen. Scheitern viele Hausbauten noch an den immens hohen Kosten, ist das beim Fertighaus anders. Denn hier profitiert man von den sehr günstigen Preisen. Ein weiterer Pluspunkt: Das Haus ist ungleich schneller fertig, als mit der herkömmlichen Bauweise. Familie Schneider hatte das anfangs nicht geglaubt, sich dann aber die Website fingerhuthaus.de mal etwas genauer angesehen und sich sehr schnell überzeugen lassen. » Weiterlesen

Köln: Unterkünfte für den kleinen Geldbeutel

Lange dauert es nicht mehr, dann sind die Kölner Jecken wieder los. Die fünfte Jahreszeit hält Einzug am Rhein und verwandelt Köln wie jedes Jahr in eine Karnevalshochburg. Wer schon einmal dort war, weiß: Zwar ist der Karneval in Köln nicht mit dem Karneval in Rio vergleichbar, er braucht sich aber auch vor anderen Großveranstaltungen nicht verstecken. Egal, ob Düsseldorf, Mainz oder auch Venedig, Köln muss in einem Atemzug genannt werden. » Weiterlesen

LED – alles ins rechte Licht gesetzt

Als es darum ging, unser Haus in Sachen Beleuchtung langsam aber sicher auf energiesparendere Methoden umzustellen, haben wir uns für LED Leuchtmittel entschieden. Im Laufe der Zeit hätten wir ja sowieso umrüsten müssen. Natürlich hatten wir uns auch die anderen Möglichkeiten wie die Kompaktleuchtstofflampe oder die Halogenlampe angesehen, kamen aber zu der Überzeugung, dass LED Lampen um einiges günstiger sind und auch eine längere Lebensdauer haben. Mittlerweile wollen wir die LEDs nicht mehr missen. » Weiterlesen

Das Zuckerl unter den Waschmaschinen

Was haben Sie nicht alles für Bezeichnungen? 71643 PTE, Champion 64, WM14E425, WPS Edition 111 – dabei sucht man doch eigentlich nur eine Waschmaschine … Dass man ohne Typbezeichnung natürlich nicht auskommt, das ist verständlich, dem Kunden sagen diese Buchstaben- und Zahlenkombinationen freilich wenig bis gar nichts. Wichtiger ist da schon, welche Marke dahintersteckt. Bei einer Candy Waschmaschine zum Beispiel kann man sicher sein, dass hier nicht nur Qualität geboten wird, sondern auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. » Weiterlesen

Lederjacken – keine Frage der Stilberatung

Kult sind sie schon lange, auch wenn sie früher nur für einen kleinen Teil der modebewussten Bevölkerung bestimmt waren. Lederjacken haben deshalb noch heute bei so manchen älteren Semestern den Beigeschmack von Rockern. Erinnern wir uns mal an die 50er, 60er und 70er Jahre, als gerade die Rockmusik aufkam. Lederjacken waren in dieser Gesellschaftsgruppe das Bekleidungsstück, mit dem man sich am deutlichsten von anderen absetzte und mit denen man zeigen konnte, zu wem man gehörte. Doch was früher nur in gewissen Kreisen gang und gäbe war, ist heute in jeder Schicht zu finden! Lederjacken sind nicht mehr nur ein Statussymbol für besonders wilde und verruchte Zeitgenossen, sondern durchaus salonfähig geworden. » Weiterlesen

Wie viel kostet das Web?

Ich kann mich noch gut an meine ersten Gehversuche im Internet erinnern. Mitte der 1990er Jahre begann mein damaliger Arbeitgeber damit, die Computer mit Internetzugang auszustatten. Das war also das erste Mal, dass ich damit in Berührung kam. Ich probierte aus, surfte und war begeistert von all den Dingen, die man im World Wide Web sehen und erleben konnte. Ganz neue Dimensionen sozusagen. Heute, rund 20 Jahre später, ist das alles ganz normal. » Weiterlesen