Erst neulich musste ich wieder lesen, dass Websitebetreiber vor einer neuen Abmahnwelle stehen könnten. Grund ist ein Urteil des Landgerichts Köln, das – mal wieder – das Urheberrecht bei Bildnutzung behandelt. Selbst diejenigen, die den Urheber korrekt unter dem Bild angeben, können abgemahnt werden. Warum? Weil man das Bild in einem neuen Fenster öffnen kann, und dort wird der Urheber nicht mehr angezeigt. Die Gefahr von Abmahnungen ist somit für jede Website gegeben. Und nun? Panik bekommen und alles löschen oder einfach so weitermachen und erst mal abwarten? Guter Rat muss dabei nicht teuer sein, denn in Zeiten des Internet kann sich jeder einen Fachanwalt leisten. Auf der Website fachanwaltsuche.de finden sich Spezialisten, die einem direkt online weiterhelfen können.

Schnelle Hilfe bei kniffligen Fragen

Es hatten sicherlich schon viele rechtliche Fragen, die den Rat eines Anwalts benötigt hätten. Viele klicken sich durchs Web, um Vergleichsfälle zu suchen oder fragen einen Freund. Dies ist keine rechtssichere Beratung  und daher kaum zu gebrauchen. Und solche Fälle kommen im täglichen Leben immer wieder vor. Es braucht nur der Nachbar nicht so zu ticken, wie man selbst und schon hat man den schönsten Nachbarschaftsstreit vom Zaun gebrochen, der nicht selten mit gerichtlichen Schritten einhergeht. Auch strittige Fälle im Straßenverkehr kommen täglich vor. Ist man davon betroffen, bleibt einem oft nichts anderes übrig, als den teuren Gang zu einem Rechtsanwalt anzutreten. Nun gibt es aber die Fachanwaltsuche, mit der man online nach Experten suchen und seinen Speziellen Fall schildern kann. Die Beratung kostet natürlich auch etwas, doch diese Summe ist ein Bruchteil dessen, was ein Rechtsanwalt verlangt, den man persönlich in der Kanzlei aufsucht.

Noch mehr Experten!

Aktuell bietet die Seite Rechtsanwälte, Fachanwälte und Immobilienmakler an. Doch in Zukunft will man weiter expandieren. So sollen zum Beispiel auch Gutachter, Finanzberater, Unternehmensberater, Fachmediziner, Architekten und noch einige Experten mehr dazukommen. So entsteht ein großes Netzwerk an Fachleuten, die man mit wenigen Mausklicks erreicht, sein Problem schildern kann und in sehr kurzer Zeit eine Beratung vom Experten erhält. Problem gelöst!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *