Puukkos Tipp: Vor Versicherungsabschluss vergleichen

Wer in der Schweiz lebt, der hat – wie in vielen anderen Ländern auch – zahlreiche Möglichkeiten, sich gegen alle Eventualitäten zu versichern. Sei es, dass er seinen Hausrat versichern will, eine Haftpflichtversicherung benötigt oder eine Lebensversicherung abschließen möchte. In all diesen Fällen sollte von Schnellschüssen abgesehen werden, denn die Versicherungswahl ist eine heikle Sache, bei der es nicht nur darum geht, eine Police mit ausreichendem Schutz zu finden, sondern auch eine Versicherung, die günstiger ist, als andere. Unsere Empfehlung deshalb: der bfox.ch Versicherungsvergleich.

Vom Auto bis zur Reise

Es kann natürlich jeder direkt die ihm bekannten Versicherungen angehen und dort nach den Konditionen fragen. Das aber nimmt nicht nur viel Zeit in Anspruch, es ist auch umständlich – eine gute Übersicht wird man so kaum erhalten. Vor allem deshalb, weil es heutzutage viele Versicherungsanbieter gibt, die man gar nicht mehr kennt. Kleinere Gesellschaften, die zwar unbekannt sind, da sie aber als Direktversicherer auftreten, auch günstigere Konditionen bieten können.

Es ist ganz egal, was Sie suchen, bei bfox.ch haben Sie umfassende Möglichkeiten, Versicherungen zu vergleichen und so die beste für sich zu finden. Dabei wird nicht nur der kostenlose Vergleich zur Verfügung gestellt, es werden auch weitere Informationen bereitgehalten, um auch Laien sicher durch die Wirren der Versicherungsbranche zu leiten. Beispiel: Autoversicherung. So kann man direkt nachlesen, wann eine Vollkaskoversicherung nötig ist oder ob ein Parkschaden ausreicht, wie viel man bei einem Totalschaden bekommt und was es mit den Zeitwerttabellen auf sich hat. Auch beim Vergleich einer Reiseversicherung wird aufgezeigt, welche Punkte zu beachten sind, wie zum Beispiel die Deckungshöhe, der Risikotyp und diverse Extras wie Pannenhilfe.

Unzufrieden mit der Krankenkasse?

Sie möchten die Krankenkasse wechseln, weil Sie sich bei der Konkurrenz günstiger versichern können oder bessere Leistungen bekommen? Sie haben also den Vergleich bereits gemacht und eine neue Versicherung für sich gefunden? Dann können Sie jetzt Ihre Krankenkasse kündigen. Achtung: Kündigunsfristen sind der 31.12. und der 30.6. eines jeden Jahres. Die Kündigung muss vier Wochen vor Ablauf per Einschreiben bei der Versicherung eintreffen, bei Kündigung im Juni sind es drei Monate. Bei Zusatzversicherungen gibt es meist unterschiedliche Kündigungsfristen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *